NPO-Unterstützungsfonds

Euroscheine

Non-Profit-Organisationen (NPO) sind von der Corona-Krise stark betroffen. Die Bundesregierung unterstützt gemeinnützige Organisationen, freiwilligen Feuerwehren oder gesetzlich anerkannten Religionsgemeinschaften mit Zuschüssen.
Die Unterstützung wurde auf das 4. Quartal 2020 erweitert. Dafür können gemeinnützige Organisationen jetzt ansuchen.

Gerne unterstützen wir Organisationen bei der Antragstellung. Hier finden Sie unser Angebot.

Zielgruppe

Non-Profit-Organisationen („NPO“ – gemeinnützige Organisationen), freiwillige Feuerwehren, gesetzlich anerkannte Kirchen und Religionsgemeinschaften, Beteiligungsorganisationen mit Sitz und Tätigkeit in Österreich

Gegenstand der Förderung

Zuschuss zu den Kosten, die durch COVID-19 bedingte Einnahmeausfällen entstanden sind, damit die Organisationen ihre statutengemäßen Aufgaben weiter erbringen können.
Zusätzlich können Organisationen, die aufgrund des Lockdowns behördlich geschlossen oder indirekt betroffen waren, einen Lockdown-Zuschuss beantragen.


Förderungsvoraussetzung

  • Einnahmeausfall durch COVID-19
    (Berechnung: Vergleich des 4. Quartals 2020 mit 2019)
  • Es wurden zumutbare Maßnahmen gesetzt, um die Kosten zu reduzieren.
  • Bestätigung durch fachkundige Experten/in in bestimmten Fällen notwendig

Förderungsumfang

Nicht rückzahlbarer Zuschuss, 100 % der förderbaren Kosten zuzüglich Struktursicherungsbeitrag (7 % der Jahreseinnahmen 2019, falls diese ungewöhnlich gering waren, wird der Durchschnitt aus 2018 und 2019 herangezogen)
Förderbare Kosten: Miete, Pacht, Versicherungsprämien, Zinsaufwand (Kredite, Darlehen, Leasingraten), Buchhaltungs-, Personalverrechnungs-, Lizenz-, Betriebskosten (Wasser, Energie, Telekommunikation, Abwasser-, Abfallentsorgung), Aufwand für nicht stattgefundene Veranstaltungen, unmittelbar verursachte Kosten (z.B. Desinfektionsmittel)
Lockdown-Zuschuss: Bis 80 % der Einnahmen für Zeitraum 1 (3.11. – 6.12.2020) und bis 50 % für Zeitraum 2 (7.12. – 31.12.2020)
Ermittlung der Kosten im Zeitraum vom 1.10. bis 31.12.2020
Förderung min. € 250,-

Art der Vergabe

Online-Antragstellung bis 15.5.2021 möglich: antrag.npo-fonds.at

Information und Kontakt

NPO-Service-Hotline: Tel.: +43 1 267 52 00, info@npo-fonds.at
www.npo-fonds.at
Austria Wirtschaftsservice Gesellschaft mbH (aws), Walcherstraße 11A, 1020 Wien, Förderungsberatung: +43 1 501 75-100, 24h-auskunft@aws.at
www.aws.at/ngo-fonds

Gerne unterstützen wir Organisationen bei der Antragstellung. Hier finden Sie unser Angebot.
Information als PDF herunterladen.